74 Anbau Morgenstrasse

Am Anfang stand die Erneuerung und Abdichtung des Flachdaches des Garage zur Diskussion. Gleichzeitig war der Wunsch da, ein zusätzliches Zimmer für das Haus zu generieren. Diese beiden Gegebenheiten führten uns gemeinsam mit der Bauherrschaft zu einen Holzanbau welche auf den saniertem Flachdach positioniert wurde. Den Anbau sollte sehr einfach und günstig gebaut werden, da es sich für einen Zimmer fast keine bauliche Eingriff lohnt. Die Buaherrschaft wurde aktiv im Bauprozess einbezogen und sie übernahm Demontage- und Malerarbeiten, sowie zum Teil Schreinerarbeiten. Das Konzept für den Anbau war die Erweiterung des Hauses durch einen Element welcher sich nicht in der Volumetrie unterscheidet.