102 Optikergeschäft Augenwerk in Bern


Typ:
Innenausbau  Nutzung: Optikergeschäft  Ort: Bern  Lichtplaner: Lichtbau Schreinerarbeiten: Schreinerei Ernst Bigler  Fotograf: Dominique Uldry  Auftraggeber: Augenwerk  Jahr: 2016

Zum 20. jährigen Jubiläum wurde das Optikergeschäft Augenwerk an der Markgasse 52 in Bern neu gestaltet. Die Zwischenwände aus Backstein und der alte Klözliparkett wurden demontiert, um Platz für einen neuen grosszügigen Raum für den Laden zu machen. Die Materialien und Motive entsprechen dem bestehenden Gebäude in der Altstadt von Stadt Bern. Die zwei Hauptelemente sind ein neues Fischgrätparkett aus Eiche und eine Wandverkleidung mit Holzelementen, die an alte Holzkassetten erinnern. Die Wandverkleidung übernimmt verschiedene Funktionen: Präsentationsfläche für Brillen, Unterlage für Spiegel und Schrank für Lagerung von Produkten. Die beiden Verkaufstheken sind mit farbig lackierten Stahlblechen eingekleidet und haben eine Abdeckung aus Kastanienholz. Der Umbau sollte eine Stimmung erzeugen, welche an Wohnräume erinnert, wie sie in der Altstadt von Bern zu finden sind.